Mexikanische Tacos

[Food] Mexikanische Tacos mit fruchtiger Salsa

Die WM steht an und in knapp Woche ist es so weit: Deutschland spielt gegen Mexiko!
Bei uns ist es schon fast eine Tradition, das immer ein typisches Gericht aus dem gegnerischen Land gekocht wird. Was ist da passender als leckere mexikanische Tacos mit fruchtiger Salsa? Wie ihr die Tacos ganz einfach selber machen könnt, verrate ich euch jetzt.

Ihr benötigt für 12 Tacos

3 Zwiebeln
600 g Tomaten
1 Chilischote
1/2 Limette
Salz
Pfeffer
1 EL Tomatenmark
300g Rinderhack
12 Tacoshells

So einfach wird’s gemacht

Zunächst die  Tomaten entkernen und gemeinsam mit den Zwiebeln fein würfeln.  Die Chili längs halbieren, ebenfalls entkernen und in kleine Stücke schneiden. Wer es schärfer mag, kann einige Kerne auch mit in die Salsa geben. Dann die Limette gut ausdrücken und den Saft mit der Hälfte der Zwiebeln, den Tomaten und der Chilischote vermengen. Zum Schluss die Salsa mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt beiseite stellen.

Währenddessen die restlichen Zwiebeln in einem Esslöffel Öl anbraten bis sie glasig sind. Dann das Rinderhack hinzugeben und rundherum kräftig anbraten. Mit dem Tomatenmark, Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend zu der Salsa hinzugeben.

Nun müsst ihr nur noch die Tacos mit der Salsa befüllen.

Wo schaut ihr das Spiel am Sonntag und seid ihr auch ein Fan von mexikanischem Essen?

Mexikanische Tacos

Willkommen auf meinem Blog Lauraskreativecke. Ich bin Laura, 21 Jahre alt und komme aus Hamburg. Auf meinem Blog findet ihr alles über Beauty, Lifestyle und Food! Außerdem fotografiere ich leidenschaftlich gerne. Ich bin gespannt, was ihr davon haltet und freue mich auf euer Feedback in den Kommentaren.
6 comments
  1. Mhhh, das klingt ja wirklich gut und könnte ich mir gerade für heiße Sommertage sehr gut vorstellen. Yammi! <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

  2. Das klingt ja richtig lecker. 🙂
    Ich bin zwar kein Fleischesser, könnte mir aber gut vorstellen das es auch mit Tofu super schmeckt.

    Liebste Grüße Tamara

  3. Das sieht aber lecker aus, da bekommt man ja sofort Hunger!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

  4. Ich liebe mexikanisches Essen auch total. Und das ist ja eine richtig coole Idee, immer ein typisches Essen der anderen Mannschaft zu kochen 😀

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

  5. Oh, das sieht lecker aus! Chili würde ich weglassen, da ich ihn leider nicht wirklich vertrage. Ja ich weiß, die Tacos schmecken ohne Chili irgendwie nicht richtig mexikanisch 🙂
    Ich wünsche Dir einen schönen Rest der Woche!
    Liebe Grüße
    Yuliana

  6. Yummy das klingt richtig lecker. Ich liebe Tacos im Restaurant – muss zu meiner Schande aber gestehen, dass ich sie noch nie selbst ausprobiert habe. Aber mit deinem easy Rezept muss ich das jetzt mal in Angriff nehmen. xxx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*