Schokokuchen

[Food] Saftiger Kladdkaka – Schwedischer Schokokuchen

Der Start von Deutschland in die WM war nicht ganz so erfolgreich, daher gibt es heute ein Rezept für die Nerven. Das Spiel gegen Schweden wird bestimmt nicht einfach und was ist da passender als saftiger, schwedischer Kladdkaka. Kladdkaka bedeutet wörtlich übersetzt Schmier- oder Klebekuchen und die Bezeichnung ist absolut passend. Der Kuchen ist super saftig und hinterlässt beim Reinbeißen immer etwas Rest auf den Zähnen. Perfekt für unsere Nerven am Samstag, wenn ihr mich fragt.
Das Rezept eignet sich übrigens auch ideal für Brownies und ist somit super als Fingerfood für das nächste Fußballspiel geeignet. Falls ihr kein Fan von Schokolade sein solltet, könnt ihr auch typisch schwedische Zimtschnecken ausprobieren.

Mexikanische Tacos

[Food] Mexikanische Tacos mit fruchtiger Salsa

Die WM steht an und in knapp Woche ist es so weit: Deutschland spielt gegen Mexiko!
Bei uns ist es schon fast eine Tradition, das immer ein typisches Gericht aus dem gegnerischen Land gekocht wird. Was ist da passender als leckere mexikanische Tacos mit fruchtiger Salsa? Wie ihr die Tacos ganz einfach selber machen könnt, verrate ich euch jetzt.

No_bake_Heidelbeermuffins

[Food] No bake Quarkmuffins mit Heidelbeeren

Nachdem ich im April mit der Aktion “lets cook together” von Ina ausgesetzt habe, geht es heute mit dem Thema “a muffin a day…” weiter. Wenn es nach mir ginge, würde ich tatsächlich täglich Muffins essen, aber da ich auch nicht über den Strand kugeln möchte, siegt wohl doch die Vernunft. Wenn dieser Beitrag online geht, liege ich vermutlich tatsächlich gerade am Strand. Für mich ging es nämlich am Dienstag für eine Woche nach Mallorca. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich mich auf diesen Urlaub gefreut habe.

Schoko Crossies

[Food] Schoko Crossies aus Osterschokolade

Ostern ist seit ein paar Wochen vorbei und wie so häufig ist bestimmt auch bei euch einiges an Schokolade über geblieben. Ich hatte mehrere Osterhasen in verschiedenen Schokoladen hier stehen und hab kurzerhand entschlossen sie zu Schoko Crossies weiterzuverarbeiten.  Ihr benötigt dafür lediglich die Osterhasen und Mandelstifte oder Cornflakes. Ich habe mich für beide Varianten entschieden, weil die eine schön knusprig ist und die andere ein wenig fester ist. Für die Cornflakes Variante einfach die Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und die Flakes hinzu geben. Ich habe hier zu Vollmilchosterhasen und  zu Vollmilch-Nuss Hasen gegriffen.  Alles gut vermengen und  in kleinen Klecksen auf einem Backblech verteilen.

Waffeltaler

[Food] Meine Lieblingssüßigkeit – Mini Waffeltaler

Es ist wieder so weit und “Lets cook togehter” geht in eine neue Runde. Im März dreht sich alles um unsere Lieblingssüßigkeiten, die natürlich selbst gemacht werden. Ich glaube ich spreche für die meisten von uns, wenn ich sage, dass frisch gemachte Waffeln ganz vorne bei den Nascherein dabei sind. Damit sie auch als Snack zwischendurch geeignet sind, habe ich einfach die Größe reduziert und leckere Waffeltaler gemacht. Die Taler sind auch ideal für unterwegs und schmecken einfach lecker. Übrigens – wusstet ihr, dass am 25.3. Waffeltag in Schweden ist? Wenn das kein Anlass ist das Waffeleisen rauszuholen weiß ich auch nicht :D.

Heimatverliebt #2 Food to go & Food Events in Hamburg

Mit etwas Verspätung geht es heute weiter mit dem Projekt Heimatverliebt von Ina. Irgendwie habe ich das mit dem 1. Freitag im Monat total verschwitzt und hatte den 10. des Monats im Kopf – ups.
Heute soll es sich um die besten Orte für schnelles Food to go in Hamburg drehen und wer denkt dabei nicht sofort an Food Trucks.